DIE RHEINPFALZ - Verein Zukunftsregion Westpfalz (ZRW)  | 21. Oktober 2017

Musikalischer Nachwuchs zu fördern als vorrangiges Ziel

Verein Moosalbtaler Blasmusik vereint viele junge Künstler und Ensembles unter einem Dach - Neue Bühne fertig

20170812 PZ MB Sommerfest
Gern gehört: das sinfonische Orchester des Vereins Moosalbtaler Blasmusik. (Archivfoto: Jackson-Noll)

Gut und gerne 3000 Besucher zählte der Verein Moosalbtaler Blasmusik bei seinem Mühlen- und Sommerfest Anfang August. Die Resonanz war gleichsam Lohn für die kulturelle Arbeit, die die seit mehr als sechs Jahrzehnten bestehende Organisation in Steinalben geleistet hat.

Volksfestcharakter hatte das Stelldichein an der Geiselberger Mühle allemal. Nicht zuletzt, weil an den zwei Festtagen am ersten Augustwochenende ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten war. Die Musik aber stand selbstredend im Vordergrund. Und in Sachen Musik spielt der Verein, der allein acht Orchester und Gruppen unter seinem Dach zusammenführt, eine weithin führende Rolle als Kulturträger und Förderer des musikalischen Nachwuchses.

Bei dem Fest rund ums Musikzentrum im Moosalbtal hat der Verein auch seine neue Bühne eingeweiht. Komplett in Eigenbau errichtet, war der Bau der Bühne ein "finanzieller wie personeller Kraftakt", wie Vorsitzender Winfried Krämer betonte. In wochenlanger Arbeit hatten Vereinmitglieder die Bühne gezimmert, zudem den Festplatz in neuem Glanz erstrahlen lassen. Der Verein Zukunftsregion Westpfalz (ZRW) hat finanzielle Unterstützung geleistet.

Die Musikensembles - vereinsangehörige wie die auch immer wieder gern gesehenen Gäste - spielen seit dem Sommerfest auf der "Werner-Könnel-Bühne". Benannt ist sie nach einem Mann, der den Verein Moosalbtaler Blasmusik 18 Jahre lang geführt hat. Die Namensgebung ist denn auch eine Verneigung vor jenem heute 76 Jahre alten Werner Könnel, den der Verein ob seiner Verdienste zu seinem Ehrenvorsitzenden gemacht hat.

Der Verein Moosalbtaler Blasmusik, auch ein Mitglied im ZRW, ist 1954 in Steinalben im Landkreis Südwestpfalz gegründet worden. Im Musikzentrum an der Geiselberger Mühle, das auch die Verwaltung des benachbarten Campingplatzes beherbergt, erklingt täglich Musik: Dort unterbreitet der Verein von Kursen in musikalischer Früherziehung über Einzelunterricht bis hin zu den Proben seiner Orchester eine Fülle von Angeboten und musikalischen Entfaltungsmöglichkeiten. |cha